BERG Biky Laufräder

Die BERG Biky Serie ist der Hingucker unter den Kinder-Laufrädern. Die Biky Mini Räder sind ab 2 Jahren, die Biky Cross, Retro und City Serien für Kinder ab 2,5 Jahren geeignet. Suche dir dein Laufrad aus und ergänze es mit dem passenden Zubehör!

14,93 €
UVP: 14,93 € Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
SALE
145,70 € Vorheriger Preis   135,00 €
UVP: 155,00 € Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Auf Lager
145,70 €
UVP: 155,00 € Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Auf Lager
145,70 €
UVP: 155,00 € Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Auf Lager
155,10 €
UVP: 165,00 € Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Auf Lager
155,10 €
UVP: 165,00 € Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Auf Lager
117,50 €
UVP: 125,00 € Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Auf Lager
117,50 €
UVP: 125,00 € Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Auf Lager
108,10 €
UVP: 115,00 € Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Auf Lager
108,10 €
UVP: 115,00 € Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Auf Lager
NEU HIGHLIGHT
143,50 €
UVP: 165,00 € Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Auf Lager
156,95 €
UVP: 165,00 € Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Auf Lager
Seite

Das BERG Biky Laufrad – ein Leichtgewicht das überzeugt

Das große Eigengewicht vieler Laufräder ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Das BERG Biky wird dank neuster Produktionstechniken mit einem Rahmen aus Magnesium gefertigt. Magnesium zeichnet sich durch sein sehr leichtes Gewicht und seine hohe Stabilität aus. Die BERG Laufräder besitzen dadurch ein sehr geringes Eigengewicht und schulen somit hervorragend auf spielerische Art den Gleichgewichtssinn der Kinder. Die Sicherheit der BERG Bikys steht natürlich im Vordergrund und so sind alle Laufräder mit einem Lenkwinkelbegrenzer ausgestattet um zu verhindern, dass der Lenker unerwartet umschlägt. Der Begrenzer kann je nach Fortschritt eingestellt werden. Auch der Rahmen selbst bietet einen optimalen Schutz, da eine Verkleidung aller hervorstehenden Teile gewährleistet ist. Ein Helm sollte bereits beim Laufrad selbstverständlich sein und kann über das Zubehör in einem coolen Design dazu bestellt werden. Drei Modelle der Biky Serie sind mit einer Handbremse ausgestattet und bieten so, hauptsächlich den Vorschulkindern, die Möglichkeit spielerisch an den Gebrauch einer Handbremse herangeführt zu werden. Eine gute Vorbereitung für den Übergang zum Fahrrad. In der BERG Biky Serie findet man mit 4 verschiedenen Modellen für jedes Kind das richtige Laufrad. Durch den stufenlos verstellbaren Sattel können die Kinder das Laufrad bequem manövrieren und wunderbar einfach fahren. Die Sattelklemme ist im Rahmen integriert und lässt sich von den Eltern leicht und unkompliziert bedienen. Die Höhenverstellung garantiert so einen langen Fahr- und Spielspaß. Die Altersempfehlung der Biky Laufräder wird für 2 bis 5-Jährige ausgesprochen und die Räder können mit einem max. Gewicht von bis zu 30 kg belastet werden.

Laufrad BERG BIKY MINI – der Weggefährte für unsere Kleinsten

Wenn das Rennen noch nicht wirklich klappt, öffnet sich die Welt der Geschwindigkeit mit dem ersten Laufrad. Die Sicherheit steht hierbei natürlich an erster Stelle, damit den kleinen Entdeckern nichts passieren kann. Dafür sorgt ein Lenkeinschlagbegrenzer, der in zwei Positionen festgestellt werden kann. Der Safe Mode ist für einen sicheren Start geeignet. Hat das Kind auf dem Laufrad bereits Erfahrungen gesammelt, kann der Begrenzer auf Skill Mode umgestellt werden und ermöglicht so ein lockeres Umherfahren mit mutigen Wendemanövern. Alle hervorstehenden Teile sind sicher verkleidet und mit den in das Design integrierten Fußrasten können sich die Kinder auch einfach mal entspannt ausrollen lassen. Durch seinen Magnesiumrahmen ist das BERG Biky Mini ein echtes Leichtgewicht. Sollte eurem Kind die Lust einmal verloren gehen, könnt ihr euch das Rad ganz einfach mit dem praktischen Tragegurt über die Schulter hängen. Weiteres Zubehör wie einen coolen Helm, eine kleine Fahne zur besseren Sichtbarkeit und der praktische Seitenständer können optional im Shop erworben werden. Das BERG Biky Mini ist geeignet für Kinder ab dem 2. Lebensjahr und unterscheidet sich zu den Biky City, Cross oder Retro Laufrädern nur in der Felgengröße und dem Material der Bereifung. Das geringere Maß dient dem leichteren Aufstieg auf das Rad. Später kann durch ein einfaches Wechseln der Räder die Zollgröße getauscht werden und der Laufradspaß geht weiter. Ein Rad das mitwächst. Da Kinder Farben lieben ist das Biky Mini in einem leuchtenden Grün und einem knalligen Rot einfach der Renner und macht Lust das Rad zu fahren.

  • Superleichter und stabiler Rahmen aus Magnesium
  • robuste Doppelgabel aus Stahl
  • in das Design eingebaute Fußstütze mit rutschfester Fußablage
  • Stufenlos einstellbarer Sattel
  • sportliches Design
  • 10 Zoll EVA Reifen
  • Farben: Rot und Grün
  • Altersempfehlung 2 - 5 Jahre

Laufrad BERG BIKY CITY – der ideale Begleiter für die große weite Welt

Die Biky Serie hat für jedes Kind das ideale Laufrad und so eignet sich das BERG Biky City hervorragend für die urbane Umgebung. Egal ob Asphalt, Kopfsteinpflaster oder ein sandiger Untergrund auf dem Spielplatz, mit dem City Bike wird jede Situation gemeistert. Selbst Treppenstufen stellen kein Problem dar, denn dank des unglaublich leichten Magnesiumrahmens können die Kinder das Laufrad sogar eigenhändig über die Hindernisse tragen. Die robuste Vorderradgabel hält Stöße durch das Fahren über kleine Absätze solide aus und garantiert einen sicheren Fahrspaß. Der coole Look im Mehrspeichensystem und die tollen Farben machen das BERG Biky City unwiderstehlich. Mit vielen zusätzlichen, serienmäßigen Extras bietet das Biky City alles was von einem Laufrad erwartet wird. Der Magnesiumrahmen sorgt dafür, dass das Rad handlich und leicht bleibt. Wie bei allen Modellen findet man auch hier den verstellbaren Sattel, der in jede beliebige Höhe arretiert werden kann und für längere Strecken bequem und weich gepolstert ist. Für die Sicherheit sorgen der variable Lenkeinschlagbegrenzer und die Abdeckung hervorstehender Teile. Die Fußrasten sind in das Design integriert und machen das Laufrad noch sicherer und schützen zusätzlich vor zu schneller Beschädigung. Das BERG Biky City in der Farbe Blau, ist als einziges Rad der City Serie, mit einer Handbremse ausgestattet und bietet so, hauptsächlich Vorschulkindern, die Möglichkeit spielerisch an den Gebrauch einer Handbremse herangeführt zu werden. Eine gute Vorbereitung für den Übergang zum Fahrrad. Ein cooler Helm sollte im Großstadtdschungel natürlich selbstverständlich sein und eine kleine Fahne sorgt dafür, dass die Kinder im Straßenverkehr nicht übersehen werden. Das kann, ebenso wie der praktische Seitenständer, über das Zubehör erworben werden.

  • leichtgewichtiger Magnesiumrahmen
  • aus Stahl gefertigte, stabile Doppelgabel
  • integrierte Fußstützen
  • höhenverstellbarer Sattel mit einfacher Arretierung
  • ansprechendes Aussehen
  • 12 Zoll-Luftreifen
  • Farben: Rot, Grün und Blau (mit Handbremse)
  • Altersempfehlung 2,5 - 5 Jahre

Laufrad BERG BIKY CROSS – hier geht es über Berg und Tal

Abseits fester Wege, quer durch den Wald oder durch Gras und Matsch? Geht dein Kind gerne ins Gelände, dann ist es mit dem Biky Cross am besten aufgehoben. Die unterschiedlichen Untergründe schulen die Motorik und den Gleichgewichtssinn. Die Cross-Luftreifen ermöglichen einen größtmöglichen Fahrspaß auf jedem Gelände und rollen über fast jedes Hindernis. Bei Bedarf lässt sich sogar der Luftdruck senken. Laufräder werden von Kindern hart rangenommen und müssen viel aushalten. Ein unvorsichtiges Ablegen oder das Umfallen auf ungünstigem Untergrund. All das müssen die Fahrzeuge aushalten. Lenker, Fußrasten oder Reifen, alles muss stabil sein und Sicherheit bieten. Mit einem ansprechenden Design, was zusätzlich alle hervorstehenden Teile vor Beschädigung schützt, finden man mit dem Biky Cross den idealen Begleiter. In der Farbe Grau und Blau ist das Biky Cross zusätzlich mit einer Handbremse versehen und sorgt so bei kleinen Downhill-Abenteuern für ein zusätzliches Maß an Sicherheit. Ein Übersteuerungsanschlag und das Lenkerpolster helfen ebenfalls, sollte es auf unebenem Gelände mal etwas holpriger werden. Die integrierten Fußrasten können selbst bei einem Sturz nicht abbrechen. Für mehr Spielspaß und Sicherheit kann man aus einer Vielzahl von Zubehör wählen. Ein Helm ist für kleine Abenteurer natürlich unerlässlich Mit dem Tragegurt können Eltern und Kinder selbst etwas schwierigere Passagen gut überwinden, indem das leichte Laufrad einfach über die Schulter gehängt wird und so über längere Strecken bequem getragen werden kann.

  • stabiler, leichter Rahmen aus Magnesium
  • doppelte Vordergabel aus Aluminium
  • in das Design eingearbeitete Fußstützen
  • sportlich, verstellbarer Sattel
  • komfortabler Lenker
  • 5-Speichen-Design
  • Lenkerpolster
  • 12 Zoll Cross-Luftreifen
  • Farben: Rot und Grün, Blau und Grau mit Handbremse
  • Altersempfehlung 2,5 - 5 Jahre

Laufrad BERG BIKY RETRO – ein wahrer Blickfang

Der Retro Trend macht auch vor den Kinderfahrzeugen nicht halt. Mit dem Biky Retro erhält man ein liebevoll designtes Laufrad, welches mit kleinen Details wie einem braunen Sattel, braunen Lenkergriffen und einer süßen Lenkertasche aus Lederimitat verzückt. In der abnehmbaren Tasche kann man Kleinigkeiten für ein Picknick oder auch mal den Lieblingsteddybären transportieren. Die weißen Retroreifen und die Farbauswahl in einem zarten Hellgrün oder Hellrosa runden die Optik ab. Auch beim Biky Retro findet man alle Sicherheitsaspekte der Biky Laufrad Serie. Mit seinem leichten Magnesiumrahmen und der Doppelgabel aus Aluminium steht das Laufrad nicht nur für Sicherheit, sondern ist mit seinem markanten Design auch ein absoluter Hingucker. Je nach Fahrkünsten lassen sich der Safe Mode oder der Skill Mode über den Lenkeinschlagbegrenzer einstellen. Die Verkleidung hervorstehender Teile und die Fußrasten sind hervorragend in das Design integriert und sorgen zusätzlich dafür, dass das Biky nicht so schnell beschädigt wird. Sollte die Tasche einmal verloren gehen oder besteht der Wunsch das Rad zusätzlich mit einem schicken Fähnchen aufzuwerten, kann man dieses und weiteres Zubehör bequem nachbestellen. Ebenso sollte man an den Schutz der cleveren Köpfchen denken und einen coolen Helm direkt mit bestellen.

  • leichter Magnesiumrahmen
  • eine aus Aluminium gefertigte Doppelgabel
  • schick designte Fußstützen
  • sportlich, verstellbarer Sattel
  • traditionelle Stahlspeichen
  • Sitz und Lenker in brauner Lederoptik
  • braune Lenkertasche, auch als Rucksack nutzbar
  • Retro Aufkleber und Farbakzente
  • 12 Zoll Retro-Luftreifen
  • Farben: Zartes Hellrosa und Hellgrün
  • Altersempfehlung 2,5 - 5 Jahre

Das BERG Biky Laufrad – ein Leichtgewicht das überzeugt

Ein Helm sollte zur Grundausstattung beim Fahren jeglicher Fahrzeuge gelten. Gerade Kinderköpfe brauchen besonderen Schutz und mit dem Tragen von Klein auf entsteht eine Selbstverständlichkeit, die dazu führt auch später beim Radfahren den Helm problemlos zu akzeptieren. Der BERG Helm S steht für sichere Nutzung, kombiniert mit einem coolen Design. Unsere Kinderhelme sind nach strengen Normen getestet und sollten größentechnisch immer passend gekauft werden. Ein kleines Accessoire mit dauerhafter Schutzfunktion ist das Lenkradpolster. Es macht das Laufradfahren noch sicherer. Es fällt nicht ins Gewicht, schützt aber die Kinder bei einem Aufprall auf den Lenker und federt den Stoß ab. Der stabile Seitenständer ist ein praktisches Zubehör für das Abstellen der Laufräder und sorgt für ein sicheres Parken auf fast jedem Untergrund. Für eine gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr sorgt die BERG Biky Sicherheitsfahne. Die Fahne wird ganz einfach an der Hinterachse montiert, ist wetterfest und verleiht dem Laufrad den gewissen Kick. Deine Kinder werden es lieben. Ist dein kleiner Entdecker von den spannenden Touren einmal müde geworden, kann das Berg Biky ganz praktisch mit dem Umhängeriemen über die Schulter gehängt werden. Auch für Bus und Bahn ein unverzichtbares Utensil. Dank des federleichten Magnesiumrahmens lässt sich das Rad so auch mal eine längere Strecke transportieren. Der Gurt ist einfach zu befestigen und genauso mühelos wieder zu entfernen.

BERG PRODUKTREGISTRIERUNG – Garantierter Service auf lange Zeit

Erstklassige Qualität zeichnet alle BERG Produkte aus. Versäume deshalb nicht, das Produkt innerhalb der nächsten 4 Wochen nach Kauf zu registrieren. Dadurch sicherst du dir je nach Produkt auf den Rahmen eine Garantie von 5, 8 oder 13 Jahren. Ein Service der begeistert.

Biky Laufräder von BERG - für eine gesunde Entwicklung mit vielen Vorteilen

Ähnlich wie die ersten Schritte deiner Kinder, wird dir auch die erste Fahrt auf dem Laufrad oder dem Fahrrad in Erinnerung bleiben. Kinderfahrzeuge sind wichtig für eine gesunde Entwicklung. Viele Eltern kaufen ein Laufrad, um ihren Kleinsten Spaß und Freude zu bereiten, doch das ist lange nicht alles was ein Laufrad bieten kann. Es verbessert die motorischen Fähigkeiten, schult den Gleichgewichtssinn und bereitet so wunderbar auf das erste richtige Fahrradfahren vor. Mit dem Laufrad verbessert sich die Orientierung im Raum und das Fahren, Lenken und Bremsen fördert die Koordination. Außerdem steigert das Laufradfahren die körperliche und psychische Stärke der Kinder und macht einfach nur Spaß. Ein Laufrad bedarf keiner Erklärung. Intuitiv steigen die Kinder auf das Rad und versuchen die Balance zu finden. Ein Lauflernrad braucht wenig Erklärung und Führung seitens der Eltern und das positive Erleben gibt den Kindern Selbstvertrauen. Ein wichtiger Punkt in der Seelischen Entwicklung von Kindern. Kinder erlernen eine balancierte Fortbewegung und können sich selbständig und mit eigener Kraft fortbewegen. Das Selbstbewusstsein der Kinder wird gestärkt, da es bei längeren Strecken nicht so schnell ermüdet und auch mal den Weg vorab erkunden kann. Längere Spaziergänge werden mit dem Laufrad problemlos bewältigt. Ein Laufrad macht mobil. Kinder haben von klein auf einen starken Bewegungsdrang. Mit Laufrädern wird die Freude an der Bewegung gestärkt. Durch den Verzicht von Pedalen muss sich das Kind mit den Füßen abstoßen und dadurch erfolgt eine Stärkung der Muskulatur. Gepaart mit dem Einsatz an der frischen Luft ist das Laufrad alles in allem ein perfekter Begleiter der hervorragend auf das Fahrradfahren vorbereitet. Die Reaktionsfähigkeit die für den späteren Straßenverkehr gebraucht wird, wird hier wird schon im Kleinkindalter geschult. Auch die Verkehrserziehung wird hier bereits angesprochen, wenn es um das Üben grundlegender Verkehrsregeln geht. Das Stehenbleiben am Straßenrand und eine sichere Straßenüberquerung. Die Welt der Kinder erweitert sich Stück für Stück.

Gewicht, Sicherheit und Optik – Die Wahl des richtigen Laufrades

Für eine vernünftige Freizeitgestaltung sind Fahrzeuge jeglicher Art pädagogisch sinnvoll. Da sie meist an der frischen Luft genutzt werden, stärken sie das Immunsystem, fördern Gleichgewichtssinn, Grob- und Feinmotorik und sind einfach ein echter Allrounder. Doch wie findet man das passende Fahrzeug? Bei der Wahl des richtigen Laufrads sollten verschiedene Faktoren und der körperliche Entwicklungsstand deines Kindes berücksichtigt werden. Die meisten Kinder sind ab ca. dem 2 Lebensjahr in der Lage ein Laufrad zu fahren. Achte hier bitte auch auf die motorische Entwicklung deines Kindes und ob es das Rad dann auch sicher steuern kann. Beim Kauf sollte das Rad immer mit Kind getestet werden. Wichtig ist, dass dein Kind beim Sitzen auf dem Rad mit beiden Beinen auf den Boden kommt und die Knie auch nicht komplett durchgestreckt hat. Die Beine sollten leicht angewinkelt sein, denn das erleichtert das Abstoßen vom Boden. Preis und Geschmack sind natürlich immer ein aussagekräftiges Kaufkriterium. Noch wichtiger sind aber die Voraussetzungen des Laufrades. Ist es leicht genug, dass dein Kind gut das Gleichgewicht ausbalancieren kann und du auch das Bike mal längere Strecken tragen kannst? Besitzt es eine Lenkeinschlagbegrenzung? Gerade für Fahranfänger ein wichtiges Feature, damit es nicht zu Stürzen kommt. Eine gute Federung ist unerlässlich, damit die kleinen Körper so wenig wie möglich belastet werden. Auch eine Luftbereifung sorgt hier noch zusätzlich für eine gute Abdämpfung und gibt einen guten Grip auf jedem Untergrund. Eine stufenlose Höhenverstellung des Sitzes sollte selbstverständlich sein, damit ihr an dem Laufrad lange Freude habt. Fußstützen haben den Vorteil, dass die Kinder ihre Füße während der Fahrt abstellen können. Hier sollte man darauf achten, dass sie im Design verbaut sind und die Bewegungsfreiheit nicht einschränken. Alle aufgeführten Merkmale findet man in der BERG Biky Serie. Mit ihrem ansprechenden Design und den vier unterschiedlichen Modellen ist für jedes Kind das passende Laufrad dabei. Berg Bikys sind durchdachte Laufräder und wir können eine klare Kaufempfehlung aussprechen.