Versand nach Deutschland für 3,90 €, ab 40 € versandkostenfrei.**

  • Artikel 54 von 69
Art. Nr.: 42157

Grafomotorische-Tafel »Sterne«

Schreiben lernen macht Spaß! Die Grafomotorische-Tafel fördert beidhändige Schreibbewegungen sowie Auge-Handkoordination.
17,95 € *
  • Beschreibung
  • Details

Beschreibung

Grafomotorik- Was ist das?

Der Begriff Grafomotorik beeinhaltet die menschlichen Schreibbewegungen (dazu zählt auch Malen) mit allen beteiligten Teilkomponenten wie Koordination, Bewegung im Handgelenk, der Finger und der Hände, Rhytmischer Bewegung etc. Die Auge-Hand-Koordination und Feinmotorik sind zwei bedeutende Teile der Grafomotorik. Die Grafomotorik ist ein komplexer psychomotorischer Prozess ist. Grundvoraussetzung ist, dass neben den dazu notwendigen feinmotorischen Fähigkeiten, grundlegende grobmotorische Fähigkeiten erlernt wurden. Im erwachsenen Alter laufen solche Prozesse automatisch ab, man denkt nicht mehr darüber nach. Kinder von 3-6 Jahren erlernen die ersten wichtigen Schritte, die zur Förderung der Grafomotorik wichtig sind. Hierbei dienen Schwungübungen auf Papier oder Motorik/ oder Schreiblerntafeln, diese Fähigkeiten sich anzueignen, zu trainieren und auszubauen. Wie hält man einen Stift richtig? Dies ist einer der ersten und wichtigsten Schritte hierzu. Wie führt man den Stift? Mit viel Druck, wenig Druck? Wie zeichne ich, wenn ich das gemeistert habe, eine Kurve, einen Kreis, Zickzack? Unter Grafomotorik versteht man somit auch die Fähigkeit mit Händen und genauer gesagt den Fingern einen Stift, Pinsel und Ähnliches so zu führen, dass das gewünschte Ergebnis zu Papier gebracht wird. Kinder unter 6 Jahren lernen also, sich durch Malen, Zeichnen und Schreiben auszudrücken.

Vorbereiten auf das Schreibenlernen!

An die Tafel, fertig, los! Bereits Kinder ab 3 Jahren lernen mit der Nowa Szkola Grafomotorische-Tafel Sterne grundlegende grafomotorische Fähigkeiten. Feinmotorik und Auge-Hand-Koordination sind nun gefragt, um die Kleinen bis 6 Jahre bestmöglich für das Schreiben in der Schule vorzubereiten. Die Kinder lernen hierbei beidhändig, ihre Fingermotorik zu schulen. Dies ist sehr wichtig, da die rechte und linke Gehirnhälfte gleichermaßen beansprucht werden. Das heisst die rationale und kreative Seite. Das Kind macht sich zunächst mit dem Stift vertraut. Hierzu zeigt ein Erwachsener, wie man den Stift richtig hält. Damit die Stifte nicht wegrollen können, sind sie an einer Schnur befestigt. So können die Stifte nicht verloren gehen! Nun gilt es gekonnt, die Linien der schön gestalten Motive einfach mit den 2 Holzstiften nachzuziehen. Die Feinmotorik sowie unterschiedliche Bewegungsabläufe (Kreise, Zickzack etc.) mit dem Stift werden in den unterschiedlichen Tafeln geschult. Die Tafel und Stifte sind aus Holz und somit sehr robust. Zudem sehen die Tafel putzig aus, wer möchte da nicht zum Stift greifen und es mal ausprobieren.

Nicht nur für Kinder!

Die fließenden Bewegungen die mit der Grafomotorischen-Tafel durchgeführt werden sind nicht nur für Kinder förderlich. Auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen oder Senioren tragen die Tafeln wesentlich dazu bei Muskeln und Bewegungsabläufe zu trainieren. Sie dienen auch der Entspannung und der Lockerung. Besonders nach Schlaganfällen müssen alltägliche Bewegungen wieder geschult werden. Die Tafeln helfen somit, dass man sich wieder an diese „erinnert“.

Spezifikation

Inhalt
Tafel und zwei Holzstifte
Altersempfehlung
ab 3 Jahren
Material
Holz
Produktgröße
30 x 21 x 1,2 cm
Gewicht
ca. 600g
Hersteller
Nowa Szkola
Artikelnummer
42157