Kinderfahrzeuge

Entdecke alles, was auf 1 bis 4 Rädern rollt und Kindern viel Spaß macht: Roller von authentic, Rutscher und Traktoren von rollytoys, Einräder von QU-AX, Globber, E-Scooter und sogar Bollerwagen.


Outdoor-Spielspaß im Freien stärkt die persönliche Entwicklung

Wer kennt nicht den Spruch von Eltern und Großeltern, dass Kinder so oft wie möglich an der frischen Luft spielen sollen? Sie hatten Recht, denn an in diesem Spruch steckt viel Weisheit. Ob im eigenen Garten, auf Spielplätzen oder bei Ausflügen in die Natur, selbst auf dem Weg zu Fuß in den Supermarkt gibt es viel zu entdecken. Der Aufenthalt draußen bringt viele positive Effekte mit sich es werden die unterschiedlichsten Entwicklungs- und Lernvorgänge angestoßen. Draußen spielen bei Wind und Wetter stärkt das Immunsystem, die Muskelbildung wird angeregt, guter Schlaf wird gefördert und zeitgleich können Anspannung und Aggression abgebaut werden. Durch die unterschiedlichsten Bewegungsarten werden Verknüpfungen im Gehirn gebildet und gleichzeitig entwickelt sich die geistige Leistungsfähigkeit weiter.

Stärkung der sozialen Fähigkeiten

Durch gemeinschaftliches Spielen im Freien werden viele soziale Fähigkeiten gestärkt: Der Trettraktor muss im Kindergarten geteilt werden, gemeinschaftlich wird der Anhänger beladen und manchmal muss zusammengearbeitet werden, um ein Ziel zu erreichen. Kompromisse eingehen und Kritik annehmen gehört zu den sozialen Kompetenzen. Gerade im Rollenspiel, z. B. dem Nachahmen des Bauernhoflebens, werden zusätzlich Kreativität und Fantasie geweckt. Positives Erleben bildet Erinnerungen, auf die man ein Leben lang zurückgreifen kann. Auch im Teenageralter bringt die Bewegung im Freien einen guten Ausgleich zu Handy, Computer & Co. Durch Bewegung werden körpereigene Botenstoffe freigesetzt, die für gute Laune sorgen. Je mehr Bewegung, desto besser die Befindlichkeit und Stimmung. Bei älteren Kindern, denen Laufen zu langweilig ist, punkten Einrad, Scooter oder Pogostick und Spaß an der frischen Luft ist garantiert.

Bulldog, Schlepper oder Traktor – Freude und Bewegung ab dem 3. Lebensjahr

Spielerisch in die Erwachsenenwelt einzutauchen lieben Mädchen und Jungs gleichermaßen, hierbei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Trettraktoren überzeugen mit detailgetreuen Designs sowie realitätsnahen Funktionen und sind beim Spielen im Freien nicht wegzudenken. Traktorfahren stärkt nicht nur die Muskulatur und die motorischen Fähigkeiten, sondern gibt dem starken Bewegungsdrang der Kinder Raum für grenzenlose Ideen. Trettraktoren können gefahren, geschoben und beladen werden und die Kinder entdecken spielerisch die Welt des Bauernhofes. Ein Klassiker, der für drei- bis achtjährige Kinder geeignet ist. Entscheidend ist letztendlich natürlich immer die motorische Entwicklung deines Kindes. Sobald die Koordination Treten und Lenken gleichzeitig zulässt, ist der Fahrspaß garantiert. Also ab nach draußen und entdeckt die Welt!

rolly toys – Traktoren „Made in Germany“

Das 1938 gegründete Familienunternehmen Franz Schneider GmbH & Co KG wird bis heute zukunftsorientiert in der dritten Generation geführt. Die Marke rolly toys bietet ein Sortiment mit den unterschiedlichsten Kinderfahrzeugen an. Vom Babyrutscher bis hin zum Traktor mit Vollgummibereifung und Gangschaltung bietet rolly toys hochwertige Spielwaren an, die Kinder in vielen Ländern weltweit erfreuen sollen. Viele Spielwaren der Franz Schneider GmbH werden immer wieder mit dem Gütesiegel „spiel gut“ ausgezeichnet, das für Spielzeug mit hohem Spielwert, kindgerechtem Design und besonderer Tauglichkeit vergeben wird. In unserem Shop findet ihr den rollyMinitrac – ein Babyrutscher für die kleinsten Traktorfans, der mit seinen Flüsterreifen sowohl Indoor als Outdoor bespielt werden kann. Für die Größeren sind die Traktoren rollyKiddy, rollyKid und rollyFarmtrac geeignet und je nach Modell bereits mit einer Anhängerkupplung und Anhänger bestückt. Die Kettenspannung ist bei jedem Fahrzeug individualisierbar und der geschützte Kettenantrieb sorgt für zusätzliche Sicherheit. Eine Drehschemellenkung ermöglicht eine kinderleichte Steuerung und mit der robusten Lenkstange ist eine lange Haltbarkeit garantiert. Alle Traktoren der Firma rolly toys tragen das GS-Zeichen für die geprüfte Sicherheit des TÜV Rheinlands.

Spaß an der Bewegung – mit Scooter und Roller schnell ans Ziel

Roller sind nach wie vor ein beliebtes Fortbewegungsmittel für Kinder. Ein Roller eignet sich perfekt zum Austoben, fördert aber gleichzeitig die Koordination von Bewegungsabläufen, den Gleichgewichtssinn und auch das soziale Verhalten. Grundsätzlich kann das Rollerfahren mit etwa 3 Jahren probiert werden. Ab diesem Alter verfügen die meisten Kinder über die Fähigkeit sich gleichzeitig abzustoßen und dabei zu lenken. Beim Rollerfahren können sich Kinder selbstständig, ohne großes Erlernen von Bewegungsabläufen, fortbewegen. Ein schneller Erfolg ist garantiert und das macht Kinder besonders stolz. Durch den bodennahen und aufrechten Stand gibt es eine viel geringere Sturzgefahr als beim Fahrradfahren. Ein gefahrloses Abspringen ist meistens möglich und es kommt selten zu schweren Stürzen. Erfahrungen zeigen, dass Kinder weniger Angst vor dem Erlernen des Fahrradfahrens zeigen, wenn sie vorab bereits mit dem Roller oder auch einem Laufrad unterwegs waren. Etwas ältere Kinder und Jugendliche fahren natürlich ganz cool Scooter. Gleiches Prinzip, nur in Optik und Größe dem Alter angepasst. Hier kann auch ein E-Scooter in Betracht gezogen werden, ein Roller mit Elektromotor, der im Kinderbereich Geschwindigkeiten bis 16 km/h erreicht. Dieses Modell ist zusätzlich mit speziellen Sicherheitsmerkmalen wie z. B. einer Fußdruckbremse ausgestattet und ist für Kinder ab etwa 8 Jahren geeignet.

authentic sports & toys – Fun und Action mit dem Scooter ist garantiert

Die 2013 gegründete Firma authentic sports & toys entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der führenden Hersteller auf dem deutschen Freizeitmarkt. Besonderes Augenmerk wird bei den Produkten auf die Gebrauchstauglichkeit und die Verarbeitungsqualität gelegt. Profis in Deutschland und Hong Kong arbeiten Hand in Hand, um Qualität und Sicherheit der Produkte zu garantieren. Das Unternehmen nimmt dabei aber auch weltweit seine soziale Verantwortung wahr und setzt sich für Arbeitssicherheit und gerechte Arbeitsbedingungen ein. Authentic sports & toys steckt hinter vielen bekannten Produkten: Immer am Puls der Zeit entstehen interessante Neuheiten der Marken Globber, Six Degrees oder Plum. Ob Skateboards, Roller, Scooter oder Outdoor-Spielgeräte – für jeden gibt es die passende Auswahl an Fun- und Actiongeräten.

Erster Elektroscooter aus deutscher Entwicklung

Die Firma authentic sports & toys ist die erste deutsche Firma, die einen E-Scooter als fertiges Produkt bis zu Ende entwickelt hat. Der Elektroscooter „VELO E7“ der hauseigenen Marke „Six Degrees“ ist besonders praktisch und dabei erschwinglich. Mit dem VELO E7 erhält man für ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis einen qualitativ hochwertigen E-Scooter. Diesen und weitere Modelle ohne Elektroantrieb findet ihr in unterschiedlichen Farben in unserem Shop. Auch ohne Zusatzantrieb macht der Aluminium Scooter von Six Degrees richtig Fun. Die Roller sind aus hochwertigem Metall gefertigt und garantieren so einen langen und sichern Fahrspaß. Große PU-Rollen mit Kugellagern sorgen für ein schnelles, komfortables Fahren auf fast jedem Untergrund. Durch den patentierten Easy-Fold-Klappmechanismus lässt sich jeder Roller praktisch zusammenklappen und kann so platzsparend transportiert werden.

GO UP Deluxe – Das mitwachsende Fahrzeug für ein Alter von 15 Monaten bis 9 Jahren

Ein weiteres interessantes Gefährt bietet authentic sports & toys mit dem GO UP Deluxe der Marke GLOBBER an. Der GO UP Deluxe ist ein mitwachsendes Fahrzeug, das dein Kind vom Kleinkindalter bis etwa zum 9. Lebensjahr begleiten kann. Durch sein einzigartiges Designkonzept lässt sich der GO UP ruckzuck in drei unterschiedliche Fahrzeuge umwandeln. Ab 15 Monaten kann der GO UP mit oder ohne Schubstange als Aufsitzrädchen oder Rutscher verwendet werden. Praktisch sind hier die einfach abnehmbaren Fußstützen und das patentierte Lenkradschloss, welches das Vorderrad so verriegelt, dass das Rädchen nur geradeaus fahren kann. Wird dein Kind mobiler kann das Go Up mit wenigen Griffen in ein Laufrad umgewandelt werden. Die zwei Vorderräder geben hier nochmal zusätzlichen Halt und Stabilität und ermöglichen so selbst den Kleinsten ein sicheres Fahren. Richtigen Fahrspaß bietet der GO UP dann den größeren Kindern, wenn er als Scooter umgebaut wird. Der höhenverstellbare Lenker lässt den Scooter ständig mitwachsen. Die extra tiefe Trittfläche ermöglicht aber auch den Kleineren ein besonders leichtes Aufsteigen und Bedienen des Scooters. Auf Knopfdruck ist der Scooter zusammenklappbar und praktisch zu transportieren.

Einradfahren – eine Fortbewegungsart mit vielen positiven Aspekten

Einradfahren ist sehr abwechslungsreich und es gibt viele Möglichkeiten diese Sportart auszuüben. Ob alleine oder in der Gruppe, auf Asphalt oder Offroad, Downhill oder Freestyle, es ist alles möglich. Das Allerwichtigste ist: Es muss Spaß machen. Aber Einradfahren macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch zusätzlich viele positive Aspekte. Mit Einradfahren lässt sich der ganze Körper trainieren. Nicht nur die Beine werden genutzt, sondern auch viele elementare Muskelgruppen, um die Balance auf dem Rad halten zu können. Zusätzlich werden das Körpergefühl, Feinmotorik und Kondition mit dem Einrad gefördert. Übungsphasen sind natürlich notwendig, aber Erfolge stellen sich schnell ein und stärken so das Selbstbewusstsein. Durch die notwendigen Übungszyklen wird auch an der Frustrationsschwelle gearbeitet. Einräder eigen sich aufgrund der Zollgrößen ab dem 6. Lebensjahr, aber grundsätzlich gibt es keine Alterseinschränkung zum Erlernen des Einradfahrens. Es hängt eher von den individuellen, motorischen Fähigkeiten der Kinder ab.

QU-AX-Einräder – Qualität mit viel Liebe zum Detail

Die deutsche Firma QU-AX kann auf mittlerweile 20 Jahre Einrad Entwicklung zurückblicken. Vor 20 Jahren war das Einradfahren eher ein Nischensport und Einräder waren oft eine Einzelanfertigung. Einräder in Serienfertigung gab es nur auf dem japanischen Markt und in Europa war die Auswahl generell sehr eingeschränkt. Ziel der Firma QU-AX war und ist es, Einräder für die breite Masse zugänglich zu machen und eine gleichbleibende Qualität zu einem bezahlbaren Preis anzubieten. Kontinuierlich werden die Qualität und die Langlebigkeit der Räder verbessert. Verdient sind zahlreiche Produkte von QU-AX im Laufe der Zeit mit dem Siegel „spiel gut“ ausgezeichnet worden.

Straße, Gelände oder Downhill

Die ersten QU-AX Modelle waren die heutigen OnlyOne Modelle. Das OnlyOne ist das perfekte Einsteigerrad und man erhält es in unserem Onlineshop in den Zollgrößen 16 oder 18. Wer etwas mehr Komfort und Ausstattung möchte, wählt das QU-AX Einrad Luxus. In verschiedenen Farben und Zollgrößen bietet es außerdem eine Flatcrown-Gabel für Tricks, einen äußerst bequemen Luxus-Sattel und abgerundete Antislip-Pedale. Berge bezwingen und Downhill fahren mit einem Einrad? Auch das ist möglich mit dem QU-AX Einrad Kris Holm oder dem QU-AX Muni Starter. Die sogenannten Muni Räder (kurz für Mountain UNIcycle) sind außerordentlich stabil und sehnen sich nach einer sportlichen Herausforderung. Der gut gepolsterte Sattel bringt viel Komfort, auch wenn die Strecken noch so holperig werden. Alle QU-AX Einräder überzeugen durch eine hochwertige Verarbeitung und ihren unübertroffenen Spaßfaktor.

Pogostick – der Hüpfstab für ultimativen Spaß

Der Pogostick erweitert die Produktpalette der Firma QU-AX. Es ist ein Hüpfstab für Kinder, auf dem man mit beiden Beinen auf eine Trittfläche an den Seiten eines robusten Rohrs tritt. Mit Hilfe eines geschlossenen, innenliegenden Federsystems kann man dann mit eigener Körperkraft auf und ab springen. Der Springstock fördert die unterschiedlichsten motorischen Fähigkeiten und bereitet viel Vergnügen. Beim Kauf des Pogo-Sticks achtet bitte auf die angegebene Gewichtsklasse. Ist dein Kind noch zu leicht für den Stick, dann wird die gute Laune schnell getrübt.